Talcid® – Schnelle, schonende Hilfe bei Sodbrennen und Co.

Talcid®, das meistverkaufte Mittel gegen Sodbrennen¹

Sie leiden unter saurem Aufstoßen, Sodbrennen oder anderen säurebedingten Magenbeschwerden, die ein Zuviel an Magensäure verursachen? Das ist kein Grund zum Verzweifeln: Mit Talcid® haben Sie den idealen Verbündeten gegen säurebedingte Magenbeschwerden gefunden.

 

Talcid® gegen Sodbrennen im Überblick

Talcid® – Reguliert. Aktiviert.²

//Reguliert

Talcid® reguliert die Übersäuerung des Magens kontrolliert, das heißt: bei einem niedrigem pH-Wert wird viel Wirkstoff freigesetzt und bei höherem pH-Wert weniger. Ist der optimale pH-Wert von 4,5 erreicht, wird vorerst kein Wirkstoff mehr gelöst.

//Aktiviert2

Zusätzlich werden körpereigene Schutzmechanismen der Schleimhaut aktiviert, und somit wird der Selbstschutz des Magens gestärkt.

Talcid® Vorteile im Überblick

✓ Talcid® gegen Sodbrennen

✓ Talcid® neutralisiert überschüssige Magensäure

✓ Beschwerden wie Brennen und Schmerzen in der Speiseröhre lassen rasch nach

✓ Hilft auch bei Oberbauchbeschwerden oder Magendruck

Talcid® Kautabletten oder Liquid– schnelle, schonende Hilfe

Wer häufiger mit einer zu großen Menge Magensäure zu tun hat, weiß wie belastend das sein kann - denn leider bleibt die Säure oft nicht im Magen. Sie kann auch in die Speiseröhre gelangen und dort für Schmerzen und andere charakteristische Symptome sorgen. Hält der natürliche Schutz des Magens den Strapazen nicht mehr stand, kann es auch dort zu Beschwerden und krankhaften Veränderungen kommen.

Zum Glück gibt es Talcid® - als Kautabletten und Liquid! Talcid® lindert nicht nur Beschwerden, es schützt außerdem den Magen vor den schädlichen Einflüssen der Magensäure.

Quellen

1 Quelle: IOVIA IMS OTC Report

2 In-vitro-Untersuchung. Tarnawski A. et al. Gastric Cytoprotection Beyond Prostaglandins: Cellular and Molecular Mechanisms of Gastroprotective and Ulcer Healing Actions of Antacids. Curr Pharmaceutical Design 2013; 19: 126-132